App auf Rezept – für coole Kids, die gern mit PC spielen.


Bday2Erstmal in Deutschland übernimmt eine Krankenkasse (Barmer -GEK) die Kosten einer ärztlich verordneten Internettherapie bei Kinder, die an Amblyopie leiden (etwa 5% der Kinder). Die betroffene Kids können am heimischen PC spielerisch ihr schwaches Auge trainieren und so dessen Sehfähigkeit verbessern.  Bislang wurde den Kids das gesunde Auge über Jahre mit einem Pflaster zeitweise abgeklebt.

Vorteil der Therapie am PC: neben dem therapeutischen Erfolg wird das Verfahren besser von den jungen Patienten akzeptiert.

mehr auf http://www.caterna.de

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s