Outdoor & Urban Crossfit

Wie wahrscheinlich viele von Ihnen treibe ich auch  gerne Sport. Das ganze Jahr durch High Intensity Training ( HiiT) im Sportstudio, ab Frühling gerne auch draussen. Im Winter ergänze ich mein Training mir Langlauf.
Der Sport ist natürlich gesund, vor allen der Cardio-Teil. Durch Sport kann ich ein gutes Körpergefühl entwickeln, sowie eine seelische Entspannung. Das Auge ist ein vorgeschobenes Teil des Gehirns (natürlich auch mit  anderen Organsystemen  z.B. Haut und Gefäßsystem des Körpers verbunden) und wir wissen heutzutage, dass viele Krankheiten eine psychosomatische Komponente haben. Eine Reduktion des Stresshormonspiegels kann sich bei vielen durch Sport, Meditation und Yoga im Körper positiv auswirken.

Nun beginnt die wunderbare Jahreszeit der SommerIMG-20190612-WA0013(1)Sonne, Hitze und das Meer laden zum Baden ein. Einfach mal raus!

Bei allen sportlichen Aktivitäten trage ich meistens die Kontaktlinsen kombiniert mit einer Outdoor-Sportbrille. Diese müssen das schädliche UV-Licht fernhalten. Bereits eine gute Sonnenbrille mit einem ausreichenden UV-Schutz ( das CE-Zeichen) mit Polarisationsfilter beseitigen die Reflexionen. Solche Brillen empfinde ich als sehr angenehm, verbessern den Kontrast und mindern den den Blendeffekt. Diese Brille muss nicht nur cool aussehen, aber vor allem ergonomisch perfekt sitzen.
Persönlich mag ich die selbsttönende (phototropen) Gläser nicht. Anti-Beschlag sowie schmutzabweisende Beschichtung können auch wichtig sein. Meine Haut kreme ich mit mit einer Sonnenschutzcreme mit LSF zwischen 30 und 50  ein und am Abend nach dem Sport versorge ich meine Augen mit eigenen Augenkraft Augentropfen, diese wirken perfket wie ein After Sun Treatment.

In den Sommermonaten generell sorgen unsere Augenkraft Hyaluron Tropfen für erfrischende Momente und optimale Durchfeuchtung nach einem Bad in der Sonne oder im Pool. Ein absolutes Must-have mit kühlendem Augen-Effekt auch nach Beachvolleyball. Schenken Sie sogar ein Paar Tropfen von Augenkraft Hyaluron Ihrer Haut, die um die Augen sechsmal dünner ist als im übrigen Gesicht. So pflegt man(n) auch.
Viel Spaß mit Sommer!

Ihr Augenarzt

Werbeanzeigen

Augenkraft by Amazon or MediosApotheke

Here the links:

https://www.amazon.de/Augenkraft-Augentropfen/dp/B07RHPDFB8/ref=sr_1_3?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=1NYMRGDTC1OSA&keywords=augenkraft&qid=1559409605&s=gateway&sprefix=Augenkraft%2Caps%2C153&sr=8-3

https://www.mediosapotheke-at-home.de/augenkraft-tropfen-benetzende-augentropfen-15ml-augentropfen-11539038

 

emige_google

Office Eye Syndrom

eyeofficesy

Wußten Sie, dass es in Deutschland etwa 17 Mio. Bildschirmasrbeitsplätze gibt? Viele Menschen pflegen sorgfältig ihre Haare mit hochwertigen Shampoos und Condicioners, Haut mit Biocremes, Hipster den Bart … aber Augen? Die Augen! Fast keiner. Mit Tropfen? Was?? : werden meine Augen von Pflegetropfen  nicht abhängig?? Bei Haaren, Haut, Bart & Co  wird die tägliche Pflege nie angezweifelt. Allet ying – yang in Berlin wa:-))

Täglich kommen in meine Sprechstunde Menschen die über Augenermüdung, Brennen, Augenstechen sowie verschwommenes Sehen klagen. Alle sind bei der Tatsache überrascht, dass die Bildschirmarbeit die Schwerstarbeit für Ihre Augen ist. Je länger Sie täglich vor dem Bildschirm sitzen, sei es Smartphone, PC usw, desto häufiger treten die Sehbeschwerden auf. Durch Ihren konzentrierten Blick auf Bildschirm oder Tastatur sinkt die Lidschlagfrequenz. Die digitale Screens sind die neuen stressauslösende Faktoren. Digitaler Augenstress oder auch als Digital Eye Strain (DES) bekannt.

Die Folgen: Trockene Augen mit den typischen Symptomen: Dysfunktion der Akkommodation.

Lange Rede, kurzer Sinn: machen Sie jede Stunde eine „Bildschirm-Pause“, trinken Sie ausreichend, blinzeln Sie und pflegen Sie Ihre Augen mit so genannten „künstlichen Tränen“ wie zum Beispiel unserem Premium Pflegeprodukt Augenkraft. Wir haben für Sie auch eine spezielle Sprechstunde die „Sicca Sprechstunde“ eingerichtet. Sie können sich an unsere Sicca-Therapeutin Gabriela wenden, sie wird Sie kompetent beraten und behandeln.

Schreiben Sie Gabriela eine Mail: info@augenarzt-bayerischer-platz.de Stichwort: Sicca- Sprechstunde für Office Eye Syndrom.

Ihr

Augenarzt

 

 

Winterblues und Lichtmangel

Die Augen haben es im Winter nicht leicht: der ständige Wechsel von Kälte und Wärme, Licht und Dunkel, trockener Heizungsluft und greller Wintersonne setzt den Augen zu. Während der kurzen dunklen Tage verbringen wir viel Zeit in warmen, trockenen Räumen. Andererseits müssen sich die Augen auf kalte Außenluft, helle Wintersonne, UV-Strahlung und Schnee einstellen. Viele Berufstätige verlassen das Haus im Dunkeln, arbeiten den ganzen Tag bei künstlichem Licht und kommen im Dunkeln wieder nach Hause. Das hebt nicht gerade die Stimmung.

Im Berliner Winter kommt es schnell zum Lichtdefizit und die Stimmung kann kippen. Wenn das Tageslicht nur wenige Stunden vorhält, bleibt der Melatoninspiegel auch tagsüber erhöht. Melatonin macht müde. Außerdem gerät der Wach-Schlaf-Rhythmus aus dem Gleichgewicht und an dunklen Tagen ist zudem die Verweildauer des Glückshormons Serotonin verkürzt und damit seine Wirkungsdauer reduziert. Auch das macht der Psyche zu schaffen.

Als Folge davon können Müdigkeit, Schlafstörungen und depressive Verstimmungen auftreten.

Man könnte  hier die Lichtherapie empfehlen/anwenden, dabei ist es aber wichtig, dass das Licht auf die Netzhaut fällt – also Augen auf bei der Lichtdusche 🙂   Grundsätzlich haben sich eine halbe Stunde bei einer Beleuchtungsstärke von 10.000 Lux oder zwei Stunden bei 2.500 Lux als besonders wirksam erwiesen. Zum Vergleich: Ein heller Sonnentag misst bis zu 100.000 Lux.

Helfen können in den düsteren Monaten beim bedeckten Himmel Spaziergänge am Tageslicht oder auch  der sog. „winterliche Sonnentourismus“ z. B. in den Mittelmeerraum. img_2097

Wichtig ist auch die psychosozialen Stress-Faktoren zu meiden (z.B. Weihnachtshektik)

Natürlich bringen  der Kerzenglanz am Weihnachtsbaum und das stimmungsvolles Kerzenlicht  zwar ein symbolisches Licht in die dunkle Zeit aber zur Behandlung einer Lichtmangeldepression vermag es sicher nicht viel beizutragen.

Hierzulande gilt: Gönnen Sie sich mehr natürliches Tageslicht.

Ihr Augenarzt

Augen im Winter

Sonnenschutz Ihrer Augen auch beim Wintersport.

Die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG) empfiehlt, die Augen an sonnigen Tagen zu schützen. Das gilt auch für jeden Winter, weil die Sonne u.a. vom Schnee starkt reflektiert wird und sog. Schneeblindheit verursachen kann. Daher empfehle ich Vitamin A Augensalbe (Kosten ca 5 Euro, rezeptfrei) mitzunhemen. Klar, sehr geeignet sind auch Augenkraft Augentropfen mit reinem Hyaluron.

Geheimtipp: Die Augensalbe kann man abends nicht nur für die Augen, aber sogar auch für die Lippen  als Schutzcreme nach Schifahren anwenden.  Zurück zum Thema Sonnenbrille 🙂

Eine Sonnebrille ist cool und mit einem hohem UV-Schutz (400nm) auch medizinisch sehr sinnvoll. Ich trage beim Langlauf natürlich meine Kontaktlinsen und eine Sonnenbrille mit polarisierenden Gläsern. Übrigens gute Langlaufloipen befinden sich nicht weit von Berlin in Altenberg (Ehrzgebirge).

Zinnwald2

P.S.  zunehmend wird auch über sogenanntem Blue Light Hazard gesprochen, damit wird ein hoher Blauanteil im Licht von Bildschirmen von Computern und Smartphones und sein Risiko für unsere Netzhaut gemeint.