Kurzsichtigkeit und ich

Ich bin seit dem 19. Lebensjahr kurzsichtig, trage gerne Brille und Kontaklinsen. Man schätzt, dass die Kurzsichtigkeit in der Bevölkerung weiter weltweit um 50 % ansteigen wird. Ich werde oft in der Sprechstunde gefragt, ob die Smartphones und Computers die Myopieentstehung beschleunigen können. Sicher ist , dass hier auch die Genetik gewisse Rolle spielt (kurzsichtige Eltern haben mit grösserer Wahrscheinlichkeit kurzischtige Kinder) , Ausbildung: lange Lesedauer. Aber zurück zu den Smartphones.

Beim handgelatenen Smartphone ist es wichtig zwischendurch in die Ferne zu schauen.                                                                  IMG_20190609_130815

Diese regelmäßige Unterbrechung ist sinnvoll und hemmend für eine Myopieentwicklung .

Wichtig sind: gute Helligkeit, Kontrast, nicht zu kurzer Sehabstand und mehr Aufenthalt im Freien.

Was man noch machen kann: wenn  es notwendig ist: Brille oder Kontaklinsen zu tragen. Informieren Sie sich bei Ihrem Optiker, Augenarzt oder bei uns.  Schreiben Sie mir:

info@augenkraft.com

Ihr

Augenarzt

 

 

2020: Autofahrer aufgepasst!

2020 kommen nach Deutschland: die Firma J&J Vision meldet die CE-Zulassung für Kontaktlinsen Acuvue Oasys with Transitions Light Intelligent Technology bekannt.

Diese photochromatische Kontaktlinse dient nicht nur der Sehkorrektur, sondern reduziert auch die Belastung durch helles oder grelles Licht im Innen und Außenbereich. Die Kontaktlinse ist zur Reduktion von hellen Licht indiziert.
Das Time magazine hat diese Kontaktlinse als eine der „besten Erfindungen des Jahres 2018“ ausgezeichnet. Sie wechselt sich bei ändernden Lichtverhältnissen schnell auf nahtlos von hell auf dunkel, steuert die ins Auge einfallende Lichtmenge und blockiert schädliche UV-Strahlung. Täglich sind wir unterschiedlichen Lichtverhältnissen ausgesetzt :

Vorteile : bessere Lesbarkeit von Straßenschildern beim Autofahren bei Nacht
– weniger Zusammenkneifen der Augen
– schnellere Erholung nach Lichtbelastung ( z.B.nach Exposition mit hallogenlicht

Jedoch vor dem Blitzer schützen diese Linsen nicht, daher rücksichtsvoll und aufmerksam fahren.

Ihr Augenarzt

auto_google

Heute: Unter vier Augen

letak_mdz_google

 

Die Augen sind oft das erste, was wir im Gesicht anderer Menschen wahrnehmen. Leider sind sie auch die ersten, die Müdigkeit, Stress und erste Anzeichen von Hautalterung preisgeben. Denn rund um die Augenpartie ist die Haut besonders dünn und damit anfälliger für Trockenheitsfältchen oder dunkle Schatten. Eine spezielle Augenpflege hilft, die Augenpartie optimal mit Feuchtigkeit und Nährstoffen zu versorgen und schenkt Ihnen einen strahlenden Blick – selbst dann, wenn der Tag mal wieder länger war.

Happy Eyes all day long: eigentlich ist es ganz einfach und beginnt schon morgens im Bad. ein wohltuendes Ritual für jeden Tag. Die Augenkraft Tropfen geben Ihren Augen, das was sie wirklich brauchen.

Gute Nachricht von Augenkraft Berlin an alle Beauty & Pflege-Minimalisten: in der Augenpflege setzt man in diesem Jahr klar auf Zweimal-Anwendungen von Augentropfen (morgens und abends), die den richtig konzentrierten Hyaluron abgeben.

Hyaluron von Augenkraft ist ein beliebtes Anti-Aging-Tool, die tägliche Pflege schützt Ihre Augen unter anderem auch vor schädlichen Umwelteinflüssen. Die Tropfen kann man auch täglich äußerlich nach einer Lidreinigung rumd um die Augenpartie behutsam mit dem Fingerspitzen einklopfen, das sorgat dafür dass Hyaluron besser einzieht.

Es gibt auch neue Trends wie Augenyoga. Ich finde wichtiger für uns alle, die täglich vor dem PC sitzen sind die kleine Übungen, die die Nackenmuskulatur lockern und den Schulterbereich entspannen.

Es gibt einige Tipps mit denen Sie Ihren Augen Gutes tun können:

1.) Magnesium täglich z.B. als Brusetablette oder Mineralwasser reich an Magnesium

2.) Brokkoli, Spinat, Karotten, Heidelbeeren und Zitrusfrüchte auch als Smoothies

3.) für gutes Licht beim Arbeiten und Online-Surfen sorgen

4.) Lüften Sie mal – die trockene Heizungsluft ist schädlich für Ihren Tränenfilm

Und! Am Abend länger aufs Smartphone oder Tablet zu schauen, macht tendenziell eher wach, daher neben viel Arbeit nicht vergessen Relax, Sport und das Leben zu geniessen. #BerlinApotheke #AustrianAirlines #Augenkraft  #Berlin

 

 

Ihr

Augenarzt

P.S. Ich freue mich über Ihre Feedbacks. Schreiben Sie mir info@augenkraft.com

Ein Rückblick

Am 1. April 2008 hatte ich meinen ersten Arbeitstag als niedergelassener Augenarzt am Bayerischen Platz in Berlin – Schöneberg.  Und es macht mir nach wie vor viel Freude mit meinem Team unsere Patienten gut zu versorgen. Im Vordergrung meiner Tätigkeit , ist mein Wissen, meine Kenntnis wie wichtig das Sehen ist. Viele Menschen wird dies erst klar, wenn ihr Sehvermögen durch Krankheit oder Verletzung beeinträchtigt wird. Die Priorität  meiner Arbeit liegt in Erhaltung bzw. Wiederherstellung  des Sehvermögens, das  auch allgemein als wichtigster der menschlichen Sinne anerkannt wird.

In der Augenheilkunde hat sich seit  mienem Uni-Abschluß  (1994)  und meiner Facharztprüfung ( 2004) einiges verändert. Die Wissenschaft hat entscheidende Fortschritte gemacht.  Früher war es die Erfindung des Mikroskops, gefolgt von u.a. Ultraschallanwendung ( bei Grauer Star OP),  zu meiner Zeit  die Laser-Therapie, Übergang von analog zur digital, die OCT- Geräte, die Anti- VEGF Medikamente bei feuchter Makuladegeneration . Heute ist die Augenheilkunde deutlich weit gefasst. Mir macht Spaß auch die Tatsache, dass aufgrund der häufigen Beteilugung des Auges an Krankheiten und den erweiterten Diagnosemöglichkeiten ist die Augenheilkunde eng mit der Neurologie, der Dermatologie, der Hals-Nasen-Ohren und der inneren Medizin verbunden.

Die technische Neuerungen wie zum Beispiel  Gleitsichtkontaktlinsen ( http://www.augenkraft.com)  oder Therapie des trockenen Auges  ergänzen meine tägliche Freude an Herausforderungen in meiner Praxis.  Es bleibt weiterhin spannend, was die Forschung in unsere Zukunft bringen wird. Wir werden sehen!

www.augenarzt-bayerischer-platz.de

Dr. Lubos Frano, Facharzt für Augenheilkunde

Danke für Ihr Vertrauen.

 

 

 

 

 

2018 – Willkommen und zu Ihrem Wohl

imageNach Champagner ist es jetzt die Zeit für gesunde Smoothies. Ich mag Smoothies und Obstshakes auch. Man kann Smoothies ziemlich einfach zubereiten und sie schmecken lecker. Der Phantasie beim Kombinieren verschiedner Obstsorten sind keine Grenzen gesetzt. Ob Ingwer mit Orange und Karotten oder Ananas mit Minze, Kiwi mit Heidelbeeren. Alles ist von Ihrem Geschmack abhängig. Sehr lecker sind auch Kombinationen wie zum Beispiel Spinatblätter mit Limettensaft, Heidelbeeren, Avocado und Äpfel. Crushed Eis nicht vergessend. So können Sie die perfekte Augengesundheit unterstützen.

Viel Spaß bei Zubereitung eigener  grünen Smoothies wünscht

Ihr Augenarzt

Frohe Weihnachten und ein gesundes Neues Jahr 2018

imageLiebe Leser meines Blogs, liebe Freunde – ich wünschen Ihnen eine schöne, klassische Weihnachtszeit, die Sie aus Ihrer Kindheit und Tradition zu Hause kennen . ich wünsche Ihnen Gesundheit , viel Balance auf der Arbeit für und mit Menschen. Genießen Sie Leben, Kultur, Sport und Wissenschaft. Herzliche Grüße Ihr Augenarzt

Damit nichts ins Auge geht

Ich kläre gerne meine Patienten auf, mit Sicherheit betreibe ich keine Angstmacherei, jedoch höre ich oft in meiner Praxis Sätze wie: „Hätte ich meine Augen früher untersuchen lassen.. hätte, wäre…“

Seit mehr als 20 Jahren angagiere ich mich für Menschen mit Augenbeschwerden. Ich kenne Ihre Sorgen und Ängste aus eigener Erfahrung.

Daher nutzen Sie die Gelegenheit frühzeitig und vielleicht regelmäßig umfassend Ihre Augen untersuchen zu lassen. Besonders gilt dieses, wenn Sie

1.) Brillen oder Kontaktlinsenträger sind

2.)  über 40 Jahre alt sind

3.) Sie erhöhten Blutzucker oder Blutdruck haben

4) zu einer Risikogruppe gehören:  Raucher, beim Zustand nach Herzinfarkt, Schlaganfall oder  an Rheuma  bzw. Hauterkrankungen leiden

5.) Allergiker sind und in Ihrer Familie bereits Augenerkrankungen bekannt sind

Sehen Sie ein Besuch bei uns als eine Chance für Ihre Gesundheit. Das Sehen ist für uns so selbstverständlich geworden, wir sind jeden Tag vom Sehen fasziniert. Wir können weit entfernte Sterne sehen, aber auch zehn Milionen Farbtöne auseinanderhalten, im Dunkel sehen. Unsere Augen können sogar zeigen, wie es uns geht.

Auch in Augenheilkunde gilt, je früher man die Erkrankung entdeckt, desto besser kann sie behandelt werden. Das Sehen ist wichtig. Verlieren Sie es nicht aus den Augen.

Ihr

Augenarzt (info@augenarzt-bayerischer-platz.de)

 

blog2017