Welches Auge dominiert?

Als Augenarzt muss ich für manche Behandlungen  das dominantes Auge bestimmen. Es gibt mehrere Gründe, warum wir  Ihr dominantes Auge bestimmen möchten. Es ist nicht nur interessant zu wissen, sondern es ist auch bei Aktivitäten nützlich, bei denen Sie  nur ein Auge verwenden:  z.B. mit Handy fotografieren, scharfstellen oder  durch ein Teleskop/Mikroskop schauen , beim Bogenschiessen und vor allem bei Anpassung der multi oder bifokalen Kontaktlinsen für Best Ager ab dem 40 LJ.

Beeinträchtigungen der Sehkraft des dominanten Auges werden sehr viel deutlicher wahrgenommen als Beeinträchtigungen des nicht dominanten Auges.

Das dominante Auge zu kennen ist besonders für Leute wichtig, die Monovision oder multifokale Kontaktlinsen tragen. Bevor wir  solche Kontaktlinsen verschreiben, wird  Ihre  Augendominanz überprüft. Es gibt zwei Arten von Monovision-Linsen:

  • Monovision-Kontaktlinsen. Menschen, die Monovision-Kontaktlinsen tragen, haben eine Linse, die auf gute Fernsicht ausgerichtet ist, in ihrem dominanten Auge und eine Leselinse in ihrem nicht-dominanten Auge.
  • Modifizierte Monovision. Das bedeutet, dass man eine bifokale oder multifokale Linse im nicht dominanten Auge trägt und eine Linse für die Fernsicht im dominanten Auge.

Wenn zum Beispiel  dominantes Auge und dominante Hand auf verschiedenen Körperseiten liegen,  spricht man von Kreuzdominanz ( angeblich vorteilhaft bei einigen Sportarten). Bei etwa zwei Dritteln der Menschen dominiert das rechte Auge. Möglicherweise ist auch bei Migräne – Patienten das linke Auge häufiger dominant.

Man kann die Augendominaz auch einfach zu Hause testen.

Versuchen Sie einen einfachen Zeigetest. Zeigen Sie  mit Ihrem Finger und beiden Augen geöffnet auf einen entfernten Gegenstand. Schließen Sie ein Auge, dann wechselen Sie zum anderen und schließen es. Ihr Finger sollte sich scheinbar von dem Gegenstand fort zu bewegen, wenn ein Auge geschlossen ist. Wenn der Finger sich nicht zu bewegen scheint, ist das Auge, das Sie  geschlossen haben, Ihr nicht dominantes Auge.
Vorsicht: Die Augendominanz kann sich je nach Distanz ändern.

Ich hoffe, Sie hatten dieses Jahr viel Spaß beim Lesen meines Blogs. Ich danke für Ihre Aufmerksamkeit und wünsche allen viel Gesundheit, Freude und Erfolg im Neuen Jahr 2017.

Ihr Augenarzt

P.S. Man sieht sich 🙂

.

Werbeanzeigen

Augenkraft goes Hollywood

Today we are starting a new Youtube ad for Augenkraft eye drops. You can check it out here

NEU in unserem  Online – Shop bei http://www.augenkraft.com

NEU:Höchste Technologie für Ihre Augen

Haben Sie aufgehört Ihre  Kontaktlinsen zu tragen, weil Ihre Augen zu empfindlich sind? Damit ist jetzt Schluß. Wir passen ab jetzt eine 1 mm dünne innovative SENSTITIVELENS*Med mit Silk und Nanogloss-Oberflächentechnologie an. Diese Technologien tragen zur Vorbeugung der Hornhautirritation bei, zur hohen Resistenz gegen Ablagerung, unterstützen den Wunsch nach sehr langem Tagestragen bei PC – Arbeit usw.

Diese Linse ist keine gängige Konfektion, sonder eine individuelle Kontaktlinse – einzigartig: wie ein Massanzug unter der Linsen. Diese Linsen liegen stressfrei auf Ihren Augen.

Wir produzieren keine Konfektion, Linsen wie sog. Anzüge von der Stange , bei deren Fertigung von einem Figurideal mit einer fast umrissenen Auswahl an Grössen ausgegangen wird. Bei uns im Institut achten wir sehr auf den Tragekomfort, der Ihnen eine HD-Sehschärfe mit den Kontaktlinsen emöglicht.
with&withoutlenses
Wir freuen uns über Ihre Interesse. Einfach eine Email an : info@augenkraft.com
Stichwort: Sensitivelens
Viele Grüsse
Ihr
Augenarzt in Berlin